Pressemitteilungen

walk denkt weiter

Zurück zur Übersicht »
15. Juli 2014

Ein Coaching für alle an den walk-Lernorten beteiligten TeamerInnen, Lehrerinnen und Studentinnen fand bei den Heuhüpfern e. V. auf dem Kampfelder Hof statt.  Lehrerinnen und Teamerinnen stellten hier als springenden Punkt das wachsende Selbstbewusstsein der Jugendlichen fest. „Kann ich nicht“  gibt es fast gar nicht mehr. Über einen Rückblick  (was ist wirksam?) öffnete Petra Schlütter als Coacherin den Raum für die weitere Entwicklung von walk. Noch wirksamer wird walk, wenn wir unsere Grenzen wahrnehmen  und  nach Bedarf notwendige Hilfe für die Jugendlichen hinzuziehen (Tipp vom Beirat Lutz Bessel). Immer wieder:  Vernetzung  weiterdenken...