Pressemitteilungen

walk präsentiert sich

Zur√ľck zur √úbersicht ¬Ľ
30. September 2014

Im Workshop Partizipationsprojekte - zur Nachahmung empfohlen - präsentierten sich von der AG Außerschulische Bildung der UN Dekade zwei Jugendliche vom JugendKlimarat Bremerhaven, Carola Braun-Wanke von der FU Berlin und Astrid Hölzer von der DGBNE.

Im Anschluss an eine Pr√§sentation von den drei ausgew√§hlten Praxisbeispielen von Partizipationsprojekten (JugendKlimarat Bremerhaven, walk Hannover, Sch√ľleruni FU Berlin) mit unterschiedlichen Zielgruppen und zu unterschiedlichen Themenbereichen mit einem klaren Fokus auf Gelingensbedingungen wurden in dem workshop Faktoren und n√§chste Schritte f√ľr die kommenden 5 Jahre bezogen auf das Weltaktionsprogramm anhand von Leitfragen erarbeitet. Diese waren:

  • wie k√∂nnen Bildungstr√§ger bei ihrer Arbeit unterst√ľtzt werden?
  • welche Rahmenbedingungen sind n√∂tig um zus√§tzliche Bildungstr√§ger zu gewinnen?
  • wie kann die Offenheit von Kommunen f√ľr Partizipationsprojekte gef√∂rdert werden?
  • welche Unterst√ľtzung braucht die Zusammenarbeit von Institutionen und/oder Kommunen mit Bildungstr√§gern?
  • wie erreichen wir Menschen (Zielgruppen), die sich bisher nicht √ľber Institutionen oder Organisationen ausreichend angesprochen f√ľhlen?